Schulsozialarbeit an der Grundschule Lütau

Wir bieten ...

 

*  Begleitung und Unterstützung bei kleinen und großen Problemen

 

*  vertrauliche Beratung für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte

 

Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne.

Sie erreichen uns  montags bis freitags telefonisch über das Schulbüro (04153/ 55381).

Schulsozialarbeiter Jörg Seefeld

Schulsozialarbeiterin Christine Laumanns

Unsere BuRg

Begleiten und Rat geben

"Begleiten und Rat geben" ist das Motto unserer Schulsozialarbeit. Mit der BuRg steht ein geschützter Raum  für alle zur Verfügung, die Begleitung und Unterstützung suchen. Die Angebote unserer Schulsozialarbeiter Jörg Seefeld und Christine Laumanns richten sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler sowie an Eltern und Lehrkräfte.

 

Die Schulsozialarbeit an der Grundschule Lütau will...

- zur Verbesserung der individuellen Chancen von Schülerinnen und Schülern beitragen.

- das Sozialverhalten und die Lernmotivation der Schülerinnen und Schüler fördern.

- eine Verbindung zwischen Schule und Familie fördern.

 

Schwerpunkt der Tätigkeit unserer Schulsozialarbeiter ist die präventive Arbeit:

  • Pädagogische Angebote für Klassen oder Kleingruppen gemeinsam mit den Lehrkräften zum Aufbau einer Beziehungsbasis zu den Kindern und untereinander (Entwicklung von Gruppenfähigkeiten)

  • Begleitung und Unterstützung im Unterricht der Eingangsphase

  • Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern und Lehrkräfte

  • Konfliktlotsen-Ausbildung in Klassenstufe 3

  • Mitwirkung bei der Einführung des Präventionsprogramms  „Mindmatters“ zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen

Weitere Tätigkeitsfelder sind die pädagogische Intensivbegleitung einzelner Kinder mit besonderen Problemen sowie Beratung und pädagogische Gremienarbeit.

Konzept "Schulsozialarbeit an der Grundschule Lütau"

Konzept Schulsozialarbeit.doc (729,5 KiB)