normal groß größer 
 

Betreuungs- / Kursangebote

Betreuungs- / Kursangebote

 

Täglich ab 07:45 Uhr kann in der Frühbetreuung bei Frau Krajewski  gespielt, gelesen oder einfach nur noch ein wenig vor dem Schulalltag die freie Zeit genossen werden.

 

Für die Kinder, die bereits nach der 4. Stunde Unterrichtsschluss haben, beginnt ab 11:50 Uhr dann die Mittagsbetreuung mit ebenfalls Frau Krajewski, wo dann entweder „Erholung“ angesagt ist, schon einmal die Hausaufgaben angefertigt werden können, gespielt oder gemalt werden kann.

 

Um 12:35 Uhr und um 13:30 Uhr (freitags nur um 12:35 Uhr) bieten wir ein Mittagessen inkl. Nachtisch und einem Getränk zu einem Preis von 2,50 € pro Tag an. Essenmarken müssen für die Tage, an denen Ihr Kind ein Mittagessen zu sich nimmt, vorab im Sekretariat gekauft werden.

 

Von Montag bis Donnerstag findet dann eine Hausaufgabenbetreuung, aufgeteilt nach Klasse 1/2 und Klasse 3/4 statt. Die Hausaufgabenbetreuung kann keine Nachhilfe ersetzen und ist keine Gewähr dafür, dass immer alle Hausaufgaben fertig und richtig sind, aber bei Problemen haben die Kinder einen Ansprechpartner, um ihre Hausaufgaben selbstständig anfertigen zu können.

Je nach Aufgabenstellung der einzelnen Klassen, sind die Kinder unterschiedlich mit ihren Hausaufgaben fertig. Damit diese Kinder sich nicht langweilen, während andere noch mit ihren Aufgaben beschäftigt sind, kann mit Frau Brassat oder Frau Matz (je nach Wochentag) gespielt werden.

 

Wenn ihr Spaß am künstlerischen Gestalten habt, seid ihr montags bei Frau von Appen beim Töpfern genau richtig. Es werden einige Grundfertigkeiten im Umgang mit Ton und Glasuren erlernt, wobei z.B. Namensschilder, Schmunzelfiguren oder auch Teile nach euren Ideen hergestellt werden. Bei diesem Kurs fallen monatlich pro Teilnehmer ca. 3,-€ Materialkosten an.

 

Ebenfalls am Montag bietet Frau Ihde einen Yoga und mehr-Kurs an. Nach einem Begrüßungsspiel folgt nach einer „Yogaeinheit“ ein autogenes Training oder Muskelentspannung nach Jacobsen. Im Anschluss geht es dann auf eine Traumreise.

 

Wer allerdings nur lieber faulenzen möchte, sich mit einem Buch in eine Ecke setzen möchte oder mit der Aufsichtsperson ein Spiel spielen möchte, kann sich so am Montag  und Mittwoch von 15:00 bis 16:00 Uhr in unserer Oase einfach vom Schulalltag erholen.

 

Frau Ihde möchte mit euch dienstags in einer Kreativstunde aus sämtlichen verschiedenen Materialien viele schöne Dinge, womit ihr euer Zimmer dekorieren könnt oder auch zum Verschenken, herstellen. Je nach Material werden monatlich Kosten in Höhe von 5,00 bis 10,00 € anfallen.

 

Damit die Bewegung am Nachmittag nicht zu kurz kommt, bietet Frau Brassat euch einen Bauchtanz-Kurs an. Nach orientalischen Klängen könnt ihr dann lernen, die Hüften zu schwingen. (Selbstverständlich ist hierfür kein besonderes Outfit nötig, normale Sportkleidung ist angebracht)

 

Auch Häkeln bei Frau Pehmöller ist ganz neu in unserem Programm. Am Ende dieses Kurses sollten alle Teilnehmer Luftmaschen, feste Maschen und Stäbchen häkeln können. Frau Pehmöller fertigt mit euch die topaktuellen „myboschi“-Mützen an oder zeigt euch, wie man z.B. einen Brustbeutel o.ä. häkelt. Das Material, wie Wolle und Nadeln wird von Frau Pehmöller besorgt, wofür sie zu Beginn des Kurses 10,-- € pro Teilnehmer einsammeln wird.

 

Bei Frau Matz haben alle Kinder der 1. und 2. Klasse die Möglichkeit, in einem Englischkurs spielerisch in die englische Sprache hineinzuschnuppern. Dieser Kurs findet am Mittwoch statt.

 

Wahrscheinlich vermehrt für die Jungen unserer Schule, aber auch Mädchen sind am Mittwoch gern gesehen beim Fußball. Bei Herrn Asboe und Herrn Nürnberg vom Sportverein Lütau werdet ihr die Techniken und Regeln des Fußballspielens erlernen.

 

Am Donnerstag könnt ihr in dem Kurs „Biene Maja trifft Holzwurm“ alles über das Leben der Bienen erfahren. Mit Herrn Plagemann werden Bienenwachskerzen hergestellt, Honig probiert usw. Zum Thema Holzwurm gibt es eine kleine Werkstatt, wo Holzspielzeug, wie z.B. Brettspiele hergestellt werden.

 

 „Es war einmal …“, so beginn wohl fast jedes Märchen. Frau Brassat möchte sich gern mit euch in einer Märchenstunde mit verschiedenen Märchen auseinandersetzen. Wer in diese Märchenwelt eintauchen möchte, kann dies ebenfalls am Donnerstag tun.

 

Auch der Naturkurs bleibt uns erhalten. Nun allerdings am Donnerstag mit Frau Matz. Bei gutem Wetter findet dieser Kurs hauptsächlich im Freien statt, denn nur dort kann man die umliegende Natur unserer Schule bestens entdecken. Sicher werden auch mal schöne Dinge aus Blättern oder sonstigen natürlichen Sachen gebastelt oder gemalt.

 

Voraussetzung zum Zustandekommen der angebotenen Kurse ist natürlich die Zahl der Anmeldungen!  

 

Für all diese Freizeitangebote ist eine verbindliche Anmeldung für ein Halbjahr notwendig. Ein Wechsel oder Kündigung der Kurse ist im Laufe des Halbjahres grundsätzlich nicht möglich!

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Planung.