Herzlich willkommen in der

Veränderte Nutzungsbedingungen im Schuljahr 2020/21

Für die OGS gelten die jeweils aktuellen in der Handreichung für Schulen formulierten Hygienebestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie. Durch Definition von Gruppen in fester Zusammensetzung (Kohorten) lassen sich im Infektionsfall die Kontakte und Infektionswege wirksam nachverfolgen. Damit wird angestrebt, dass sich mögliche Quarantänebestimmungen im Infektionsfall nicht auf die gesamte Schule auswirken, sondern nur auf die Kohorten, innerhalb derer ein Infektionsrisiko bestanden haben könnte. Übergeordnetes Ziel ist es, das Infektionsrisiko zu begrenzen und die Ansteckungsrate niedrig zu halten.

 

Bis auf Weiteres endet die OGS daher täglich um 15.00 Uhr. Die Kurse finden nicht statt.

 

Für Kinder, deren Eltern aus beruflichen Gründen auf eine Betreuung ihres Kindes in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr angewiesen sind, wird eine Notbetreuung angeboten. Bitte melden Sie Ihren Bedarf ggf. bis zum Montag, den 10.8. 2020 telefonisch oder per Mail an!

12.5. 2020 Rückerstattung der Gebühren für den Besuch der Offenen Ganztagsschule

Die Elternbeiträge zur Ganztagsbetreuung für den Zeitraum vom 16.3. bis zum 15.6. werden Ihnen erstattet. Bitte stornieren Sie nicht die Zahlungen. Sie erhalten Ihr Geld zu gegebener Zeit zurück!

Öffnungszeiten

Frühbetreuung während der Schulzeiten täglich ab 7.00 Uhr

Nachmittagsbetreuung montags bis donnerstags bis 16.00 Uhr, freitags bis 15.00 Uhr

OGS- Koordinatorin

Heidrun Möller

Tel. 04153 55381

Wichtige Informationen

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise wegen eines privaten Nachmittagstermins die OGS
vorzeitig verlassen müssen, melden Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch im Sekretariat an (nicht bei den Aufsichtspersonen).

 

Wenn Ihr Kind erkrankt sein sollte, denken Sie bitte auch daran, Ihr Kind vom Mittagessen abzumelden.

Ferien

Während der Ferien ist die Offene Ganztagsschule geschlossen. Ab dem Schuljahr 2016/ 2017 wird in den Herbst- und den Sommerferien eine Ferienbetreuung angeboten. Voraussetzung ist eine Anmeldezahl von mindestens 8 Kindern.

Bitte melden Sie ggf.  Ihren Bedarf im Sekretariat an!